anrufenmailenKontaktFacebookInstagram
X

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Gesundheitspartner

Voraussetzungen für eine Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen:

Die Krankenkassen bezuschussen pro Präventionsbereich ein Angebot, maximal zwei Maßnahmen aus unterschiedlichen Präventionsbereichen. Maßnahmen des gleichen Inhalts können erst nach Ablauf von 12 Monaten nach Beginn der vorhergehenden Maßnahme wieder bezuschusst werden.

Der Zuschuss beträgt pro Maßnahme 80 % der Teilnahmegebühren, höchstens 75 Euro. Die Kursgebühren für Kinder und Jugendliche werden zu 100 % übernommen (maximal 75 Euro), mit Ausnahme der Kurse Seepferdchen, Bronze, Silber und Gold. Eine regelmäßige Teilnahme (mind. 80% der Termine) ist Voraussetzung für eine Kostenbeteiligung. Kinderkurse werden nicht von Krankenkassen bezuschusst.

Wir möchten unsere Versicherten beim Einstieg in eine gesunde Lebensweise unterstützen und dazu motivieren, das Erlernte eigenverantwortlich in den Alltag zu übernehmen. Deshalb werden Dauerangebote, Mitgliedsbeiträge oder regelmäßige Trainings nicht finanziert.

Damit Sie sicher sein können, dass ein von Ihnen gewünschtes Angebot den Qualitätskriterien entspricht und von uns bezuschusst werden kann, empfehlen wir Ihnen, rechtzeitig vor Beginn einer Maßnahme zu klären, ob Ihre Krankenkasse sich an den Kosten beteiligen kann. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre betreuende Geschäftsstelle.

Unsere Partner

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie waren mit uns nicht zufrieden?
Bitte sprechen Sie uns direkt an.

Beim folgenden Portal können Sie uns bewerten.

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kundenstimmen über uns.
[metaslider id="1129"]

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab Donnerstag, dem 01.07.2021, wieder vollständig öffnen dürfen. Ab dem 01.07.2021 finden ALLE unsere Kurse wieder mit voller Teilnehmerzahl und zu den gewohnten Uhrzeiten statt. Die Übergangskurse für das Kinderschwimmen werden ab dem 30.06.2021 eingestellt und durch Ihren regulären Kurs ersetzt.

Weiterhin gelten folgende Regeln:

Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
Tragen einer FFP2 oder eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im gesamten Gebäude (davon ausgeschlossen sind Kursteilnehmer*Innen im Nassbereich)
erscheinen Sie bitte pünktlich zu Ihrem Kurs, gestalten Sie Ihren Aufenthalt bei uns so kurz wie möglich.
Sollte die Landesinzidenz in NRW über 35 steigen so ist eine negativer Coronatest erforderlich, der nicht älter als 24 h ist. Ausgenommen davon sind vollständig geimpfte oder genesene Personen. Ein entsprechender Nachweis ist vorzulegen.
Sollten Sie Nachfragen haben, bitten wir Sie diese möglichst per Email zu stellen. Telefonisch sind wir im Juni Wochentags von 13:00 bis 17:00 Uhr erreichbar, ab dem 01.07.2021 sind wir zu unseren regulären Öffnungszeiten wieder erreichbar.

Wir freuen uns Sie endlich in vollem Umfang wieder begrüßen zu dürfen.

Ihr Delfi Team